News

News from the Neckar-Alb Region

17.04.2019

Festival "100 Jahre Pausa - 100 Jahre Bauhaus"

Mössingen feiert 2019 ein doppeltes Jubiläum: Von Anfang Mai bis Ende November  befassen sich  Theater, Musik und eine Ausstellung mit der Geschichte der der ehemaligen Textildruckfabrik 

16.04.2019

"Schüler experimentieren" zum zehnten Mal in Balingen

Der Landesfinale von "Schüler experimentieren", der U14-Wettbewerb von "Jugend forscht", hat  sich im Balinger Veranstalungskalender fest etabliert. Bei der Endrunde am 16. 

08.04.2019

Neckar-Alb auf der Firmenkontaktmesse Bonding in Dresden

Das hohe Niveau an qualifiziertem Personal spricht für Neckar-Alb, doch auch die Angebote für Fachkräfte können sich sehen lassen. Vom 8. bis 10. April präsentiert die Standortagentur auf der 

28.03.2019

Schwäbisches Hanami

In Tübingen knospen bereits die Kirschen, im Ermstal entfalten die Myrobalanen ihre volle Pracht. Im Schwäbischen Streuobstparadies bricht die Zeit an, die erwachenden Bäume  zu bewundern - analog 

27.03.2019

Das Programm fürs Weltcup-Wochenende steht

Vom 17. bis 19. Mai 2019 jagt wieder die Mountainbike-Weltelite durch das Albstädter Bullentäle. Die rasanten Ritte durchs Gelände sind nicht nur Test für Mensch und Material sondern auch für die 

26.03.2019

Hechingen: Rückgrat aus Glasfaser

Hechingen bekommt vom Land Baden-Württemberg Fördermittel zum Ausbau des Glasfasernetzes in Höhe von 340.429 Euro. Die Fördersumme teilt sich in zwei Positionen auf: 320.000 Euro sind für die 

25.03.2019

Gemeinsam viel erreicht

Die Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH hat ihre langjährige Aufsichtsratsvorsitzende, die Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch, aus dem Aufsichtsgremium verabschiedet.  

23.03.2019

Master des maschinellen Lernens

Als erste deutsche Universität startet Tübingen zum kommenden Wintersemester ein Masterprogramm zum maschinellen Lernen. Studierende aus aller Welt können in dem vollständig auf Englisch 

21.03.2019

Strom und Wärme aus Holz für Mitteleuropa

Effiziente Nahwärmenetze mit regenerativen Energieträgern können ein wesentlicher Baustein für die zukunftsfähige Energieversorgung im Land sein. Im neuen EU-Förderprojekt "ENTRAIN" arbeiten 

20.03.2019

Innovatives Handwerk auf der "Eltefa"

Die Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb wirbt noch bis Freitag auf der Handwerks- und Industriemesse „Eltefa“ für die Region Neckar-Alb. Standpartner ist die Reutlinger G. Maier 

15.03.2019

Meßstetten kann Gewerbeflächen planen

Die Wirtschaft im Zollernalbkreis drängt schon lange auf eine große zusammenhängende Industriefläche  n Meßstetten. Für die  Planungen enes interkommunalen Gewerbegebiets, an dem sich acht 

14.03.2019

Tübingen fährt auf der Schokoladenseite

Sofia Roussou aus Tübingen ist neues Mitglied im Vorstand des europäischen Projekts "The Chocolate Way". In dem Netzwerk fördern seit 2013 Mitglieder aus neun Ländern die handwerklich 

08.03.2019

Fit für den Asphalt

Elektromobilität und alternative Antriebe, autonomes Fahren oder die Herausforderungen des ÖPNV: Antworten dazu gibt es am 30. und 31. März 2019 in Reutlingen.  Die Reutlinger Mobilitätstage in 

05.03.2019

Bodelshausen verlegt flächendeckend Breitband

Bis Ende 2020 soll alles fertig sein: Bodelshausen geht den flächendeckenden Ausbau der schnellen Internets an.  Die Gemeinde hat als Partner für die Verlegung der Glasfaserleitungen die NetzeBW 

04.03.2019

"neckar-alb regenerativ": Bauen, Sanieren, Energiesparen

Wer Bauen will oder  eMobilität erleben möchte, bekommt am 23. und 24. März auf der Balinger Messe Antworten auf seine Fragen. Schon fast traditionell setzt auch die Ausgabe 2019 von 

<< First < Previous 1-15 16-30 31-45 46-60 61-75 76-90 91-105 Next > Last >>

Marketing for the region is the central task of the Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. The Standortagentur aims to promote and strengthen the international image of the Neckar-Alb region within the European Metropolitan Region of Stuttgart, as well as demonstrate the region’s appeal to visitors and investors. Partners of the Standortagentur include 31 cities and municipalities, three regional districts, the Neckar-Alb Regional Association, as well as the Reutlingen Chamber of Crafts (HWK) and Chamber of Industry and Commerce (IHK).