News & Aktuelles

Aktuelles aus der Region Neckar-Alb

18.10.2019

Drehstart für „Spätzle Arrabiata“

Der Zollernalbkreis als Filmkulisse: Seit dem 24. September finden in Schömberg, Balingen und Umgebung unter Regie von Peter Evers die Dreharbeiten zur sechsteiligen Serie „Spätzle Arrabiata“ oder auch 

15.10.2019

Verschwörungstheorien bei den Französischen Filmtagen

Hat der Astronom Johannes Kepler seinen Kollegen Tycho Brahe ermordet? (Bestimmt!) Hat die Mondlandung wirklich stattgefunden – oder ist das nur ein Film von Stanley Kubrick? (Quatsch - das war ein 

09.10.2019

Digitales Branchenbuch für Neckar-Alb

Ab sofort können sich Firmen aus der Region Neckar-Alb über die Webseite der Standortagentur kostenlos in ein neues elektronisches Unternehmensverzeichnis eintragen. Mit dem digitalen „Branchenbuch 

08.10.2019

Baubeginn für die Regionalstadtbahn

Mit der Elektrifizierung der Ermstalbahn von Metzingen nach Bad Urach beginnt der Bau der Regionalstadtbahn Neckar-Alb. Das Projekt soll einen straßenbahnähnlichen Verkehr in den Innenstädten mit 

07.10.2019

Expo Real: Flächen für Wirtschaftswachstum in Neckar-Alb

Informationen aus erster Hand und die Gelegenheit, gleich tiefer ins Gespräch einzusteigen: Rund ein Dutzend Bürgermeister und Wirtschaftsförderer nutzen derzeit unter dem gemeinsamen Logo der Region 

02.10.2019

Falkensteiner Höhle wird Geopoint

Eine der bekanntesten schwäbischen Höhlen, die Falkensteiner Höhle bei Grabenstetten, wurde Geopoint im UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb. Geopoints sind wichtige Komponenten im 

01.10.2019

Reutlinger für ÖPNV erwärmen

Seitdem im September 2019 das eng getaktete Stadtbuskonzept der Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft  Fahrt aufgenommen hat, sollten lange Wartezeiten ohnehin Geschichte sein. Falls es in der 

30.09.2019

Erfolgsgeschichten von Start-ups aus Albstadt

Die Standortagentur Neckar-Alb präsentiert mit dem Format „Erfolgsgeschichten aus Neckar-Alb“, was ortsansässige Unternehmen aus der Region Neckar-Alb zu bieten haben. Dieses Mal stehen Firmen aus 

25.09.2019

Ausbildung: Speed-Dating im Steinlachtal

Noten und Zeugnisse sind nicht alles: Ob es passen könnte, das lässt sich immer noch am besten im direkten Gespräch herausfinden. Deshalb bringt das Azubi-Speed-Dating  am 16. Oktober 2019 junge 

24.09.2019

Saisonlose Mode für Paris

Annika Klaas und Madeleine Mesam tauschen den Campus in Reutlingen gegen den Catwalk in Paris. Die beiden Designstudentinnen zeigen ihre gemeinsame Kollektion  auf der Fashion Week. Am 30. 

18.09.2019

PORT: Anlaufstelle für Gesundheitsversorgung öffnet auf der Alb

Mit einem Symposium nimmt das PORT Gesundheitszentrum Schwäbische Alb in Hohenstein am 27.  und 28. September 2019 den Betrieb auf. Der Titel „Der Patient im Mittelpunkt der Gesundheitsversorgung 

17.09.2019

Mountainbike: Albstadt hisst die WM-Flagge

Die großen Titel der aktuellen Saison sind vergeben. Jetzt steuert die gesamte Sportart auf das nächste Highlight zu: Vom 25. bis 28. Juni 2020 geht es auf dem anspruchsvollen Kurs im Albstädter 

03.09.2019

Lassie dreht auf der Alb

In den letzten Wochen wurde bei den Höllenlöchern am Albtrauf von Bad Urach fleißig gedreht. Die Film Commission Region Neckar-Alb unterstützt die Produktion des Kinofilms "Lassie Come 

21.08.2019

Biotechnologie will in Tübingen expandieren

Ein Besuch im Rathaus kündigt investitionen am Biotechnologie-Standort Tübingen an: Das Pharma-Unternehmen Immatics will im Technologiepark neu bauen und die Stadt hat bereits ein passendesw 

09.08.2019

Mit Süßem bedacht

Entdeckeln, schleudern und viel naschen: Echteren Zollernalb-Honig gibt es wohl nirgends als auf dem Dach des Landratsamtes. 15 Nachwuchs-Imker aus Balingen haben die jüngste Ernte aus den Stöcken 

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. Die Standortagentur will das internationale Profil der Region Neckar-Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für Besucher und Investoren ist. Gesellschafter der Standortagentur sind 32 Städte und Gemeinden, die drei Landkreise, der Regionalverband Neckar-Alb, sowie die Handwerkskammer und die Industrie- und Handelskammer Reutlingen.