News & Aktuelles

Foto: RÖCKER + KOHLER MASCHENSTOFFE

Innovationen aus technischen Textilien

Die Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH setzt ihre neue Broschüren-Reihe mit „Innovationen aus der Textilwirtschaft“ fort. 

Mit…

 Lesen Sie hier weiter
Hochschulstadt Albstadt

Albstadt ist offiziell Hochschulstadt

Albstadt trägt offiziell den Titel Hochschulstadt. In sämtlichen Ortsteilen werden insgesamt 65 Ortsschilder ausgetauscht - das erklärte…

 Lesen Sie hier weiter

Claudia Rabuser moderiert das Uracher Schäferlauf-Jubiläum

2023 wird der Schäferlauf in Bad Urach 300 Jahre alt. Das Moderationsteam für das viertägige Spektake steht bereits fest: Neben Peter Hiller wird…

 Lesen Sie hier weiter
Streuobstwiese

Kulturlandschaftspreis Streuobstwiesen im Zollernalbkreis

Als eine von insgesamt 6 Preisträgern wurden die Geschwister Claudia Fischer aus Balingen-Heselwangen und Robert Fischer aus Rosenfeld-Täbingen mit…

 Lesen Sie hier weiter
Starkes Bündnis für Pflege

Balinger Pflege-Modell geht landesweit

In Balingen erprobt und für gut befunden: Nach drei Jahren Praxistest rollt die Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) das Modellprojekt „Gemeinsam…

 Lesen Sie hier weiter
Die Werbeagentur Greenway Forward vor einem Plakat der Kampagne "Saubere Stadt Balingen"

Werbekampagne "Saubere Stadt Balingen" gestartet

Der "Fleckabutz" gilt als großer Bruder der "Kehrwoch", aber man muss ja nicht die ganze Freizeit mit der Verwandtschaft verbringen. Darum hat der…

 Lesen Sie hier weiter

Innovationstage Zollernalb: „produzieren: hier, jetzt und morgen“

Ob Werkzeuge, Elektro, Textil oder Medizintechnik – in Sache Produktion zählt der Zollernalbkreis  zu den Spitzenreitern in Baden-Württemberg. Die…

 Lesen Sie hier weiter
Landrat Günther-Martin Pauli und Catharina Pawlowskij, Dezernentin für Verkehr und Kreisimmobilien, flankert von zwei Mitarbeitern der Firma Intermetric; Bildquelle: Zollernalbkreis

Zollernalbkreis nimmt Maß für die Regional-Stadtbahn

Die Warnwesten zwischen Tübingen und Albstadt kündigen einen weiteren Schritt zur Elektrifizierung der Zollern-Alb-Bahn an. Mit einer Neuvermessung…

 Lesen Sie hier weiter
Der Reutlinger Landrat Dr. Ulrich Fiedler führt den Baggerbiss für den Neubau des Landratsamts aus

Baggerbiss für den Neubau des Landratsamts Reutlingen

Karlstraße 99, so lautet die künftige Adresse des Landratsamts Reutlingen. Das neue Verwaltungsgebäude, zu  soll 2026 fertiggestellt werden. Am Anfang…

 Lesen Sie hier weiter
Tübingen macht blau

Sechs KLIMAfit-Betriebe in Tübingen ausgezeichnet

Von Juni bis Dezember 2021 hat sich die Universitätsstadt Tübingen am Pilotprojekt KLIMAfit des Landes beteiligt. Oberbürgermeister Boris Palmer und…

 Lesen Sie hier weiter
Drei neue Hebammen im Zollernalbkreis

Drei Hebammen für den Zollernalbkreis

Wichtige Ansprechpartner während der Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit sind Hebammen und Entbindungspfleger. Mit Helen Schnell…

 Lesen Sie hier weiter
V. l. n. r.: IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Epp, stellvertretende Abteilungsleiterin der Umweltabteilung des Regierungspräsidium Tübingen, Andrea Bär, Regierungspräsident Klaus Tappeser und Prof. Dr. Markus Nawroth, Geschäftsführer der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH; Foto: IHK Reutlingen.

Möglichst schnell und rechtssicher zur Genehmigung

Die Industrie- und Handelskammer Reutlingen, die Standortagentur Neckar-Alb und das Regierungspräsidium Tübingen luden am Montag, 16. Mai 2022,…

 Lesen Sie hier weiter
European Energy Award für den Landkreis Reutlingen

Landkreis Reutlingen: Gold-Standard beim Klimaschutz

Dem Landkreis Reutlingen wurde abermals der European Energy Award verliehen. Mit der Auszeichnung in der höchsten Kategorie liegt der Kreis Reutlingen…

 Lesen Sie hier weiter
Tobias Gäckle-Brauchler (links) und Christoph Abt vom Kreismedienzentrum bei der Prämierung in Stuttgart

Coding Corners im Zollernalbkreis ausgezeichnet

Coding-Roboter für Kinder in Bibliotheken – für dieses Medienkompetenzprojekt hat das Kreismedienzentrum Zollernalbkreis Ende 2021 eine Förderung von…

 Lesen Sie hier weiter
Schafherde auf der Münsinger Alb; Fotografie: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Biosphärengebiet Alb erhält weitere 10 Jahre UNESCO-Anerkennung

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb hat für weitere zehn Jahre die Anerkennung der UNESCO bekommen. Dadurch beginnt die diesjährige Biosophären-Woche…

 Lesen Sie hier weiter