News & Aktuelles

Aktuelles aus der Region Neckar-Alb

22.05.2017

Vom Gartengenuss in der Pomologie

Das pralle Leben tobt im Grünen: Vom 25. bis 28. Mai 2017 gibt es im Reutlinger Obstpark die 16. Auflage der Messe "Garden Life". Im historischen Ambiente der Pomologie können die Besucher 

21.05.2017

Albstadt bittet zum Technologieforum

In der Technologiewerkstatt Tailfingen beginnt am 31. Mai 2017 eine neue Veranstaltungsreihe: Albstadts Oberbürgermeister Klaus Konzelmann lädt Unternehmer, Gründer, Dienstleister und anderen 

19.05.2017

Braingain für die Biotech-Szene

Die mit 5 Millionen Euro dotierte Humboldt-Professur macht's möglich: Largus Angenent wechselt aus den USA an die Uni Tübingen. Der Spezialist in angewandter Mikrobiologie besetzt den Lehrstuhl für 

17.05.2017

Medizintechniker erkunden Medical Valley

Wer Medizintechnik in Tübingen und Stuttgart studiert, hat naheligende Karrieroptionen im Medical Valley Hechingen. Unternehmen aus der Branche nutzen den kurzen Weg, laden Studierende zu 

15.05.2017

Mehr Spektakel im Hexenkessel

Beim Albstädter Mountainbike-Weltcup vom 26. bis 28. Mai 2017 haben einige Modifikationen an der Strecke Premiere. Im Bullentäle, Austragungsort der Weltmeisterschaften 2020, bekommen die Zuschauer 

14.05.2017

Besonderes aus dem Biosphärengebiet

Eine Sauna im Grünen, frisch gepresster Apfelsaft und „mähende“ Schafe werben derzeit für die zertifizierten Partner des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Die Marketing-Kampagne macht Einheimische und 

12.05.2017

Außenhandel läuft

Mit einem Außenhandelsumsatz von 8,29 Milliarden Euro hat die Region Neckar-Alb im vergangenen Jahr erneut einen Exportrekord erzielt. Gegenüber 2015 erreichte Neckar-Alb ein Exportplus von knapp zwölf 

09.05.2017

Starzach tauscht Zeit in Taler

Wie überall gibt es auch in Starzach viel zu tun. Dennoch muss nichts unerledigt liegenbleiben, denn die  Bürgerinnen und Bürger gehen ihre Aufgaben mit einer Zeittauschbörse an.  Abgerechnet 

08.05.2017

Ausgewählte Gewerbeflächen auf Deutsch und Englisch

Unter dem doppelten Titel "Land in Sicht" / "Land in Sight" präsentiert die Standortagentur freie Gewerbeflächen in einer kompakten Broschüre.Die Region Neckar-Alb hat alles, was 

05.05.2017

Film ab, Commission läuft

Die jüngst gegründete Film Commission Neckar-Alb will die Region als Drehort für Film und Fernsehen bekannt machen. In Kooperation mit der der Standortagentur Tübingen-Reutlingen-Zollernalb GmbH, der 

04.05.2017

Personalisierte Medizin: Vorentscheidung für den Schnarrenberg

Der Wissenschaftsrat befürwortet den Bau eines nationalen Zentrums für Mikrobiom- und Krebsforschung in Tübingen. Die endgültige Entscheidung über das 53-Millionen-Euro-Projekt fällen Bund und 

03.05.2017

Messe für mobile und Immobilien-Energie

Die Themen Bauen, Sanieren und Renovieren bilden den Schwerpunkt der diesjährigen Reutlinger Messe "Handwerk, Energie, Zukunft" am  6. und 7. Mai (jeweils 11 Uhr bis 17 Uhr auf dem 

27.04.2017

Biotech: Tübingen der ideale Gründerstandort

Kaum gegründet und schon ausgezeichnet: Die Mireca Medicines GmbH entwickelt eine Therapie gegen erbliche Augenkrankheit und erhält den Innovationspreis der BioRegionen. Das Start-up profitiert dabei 

25.04.2017

700 Tage Metzingen

Camera Obscura Mapping nennt der Fotokünstler Przemek Zajfert den Metzinger Foto-Stadtplan, der derzeit in der Kundenhalle der Kreissparkasse zu sehen ist. Die Karte setzt sich aus den Bildern von 100 

22.04.2017

Nehmen, lesen und geben in Bodelshausen

Zu den Spezialitäten an Outdoor-Aktivitäten gehören in Bodelshausen die Lesegarten-Veranstaltungen im Juni. Ein Bücherschrank auf dem Burghof versorgt jetzt Freunde der Frischluft-Lektüre auch im 

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. Die Standortagentur will das internationale Profil der Region Neckar-Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für Besucher und Investoren ist. Gesellschafter der Standortagentur sind 31 Städte und Gemeinden, die drei Landkreise, der Regionalverband Neckar-Alb, sowie die Handwerkskammer und die Industrie- und Handelskammer Reutlingen.