News & Aktuelles

Aktuelles aus der Region Neckar-Alb

25.06.2017

Münsingen hilft bei der Unternehmensnachfolge

Der Betrieb läuft, aber niemand führt ihn weiter. Mit frühzeitiger Vorbereitung muss das nicht sein. Die Stadt Münsingen bietet deshalb am 6. Juli Beratung und Informationen zur Unternehmensnachfolge 

22.06.2017

Hightec hautnah im TTR

Vorträge, Mitmach-Aktionen und Einblicke in die aktuelle Forschung gibt es am 24. Juni im im interkommunalen Technologiepark TTR. Vom Start-up in der Entwicklungsphase bis zum Weltmarktführer: 16 

21.06.2017

Bildungsmesse Visionen ist schon ausgebucht

Einige Aussteller müssen sogar ins Zelt, andere parken gleich mit dem mobilen Messestand draußen: Mit 120 Ständen hat "Visionen - Wege nach dem Schulabschluss" (21. bis 23. September 2017) 

19.06.2017

Neue Geschäftsmodelle bei den Innovationstagen

Neue Technologie bringt Unternehmen zu neuen Produkten, Prozessen und Absatzmöglichkeiten. Wie das mit Plan und exakten Instrumenten geht, zeigen die zehn Veranstaltungen der Tübinger Innovationstage 

18.06.2017

Ausgewählte Gewerbeflächen auf Deutsch und Englisch

Unter dem doppelten Titel "Land in Sicht" / "Land in Sight" präsentiert die Standortagentur freie Gewerbeflächen in einer kompakten Broschüre.Die Region Neckar-Alb hat alles, was 

16.06.2017

Signatope überzeugt mit Arzneitests

Der High-Tech Gründerfonds investiert in die Reutlinger SIGNATOPE GmbH 600.000 Euro zur Weiterentwicklung eines neuen Biomarker-Testverfahrens für die Medikamentenentwicklung. Das Nachweisverfahren auf 

14.06.2017

Bullenbank Open in Walldorfhäslach

Am 18. Juni zeigen Unternehmen und Vereine, was in der Gemeinde Walldorfhäslach geboten ist. Gewerbe, Handwerk, Handel und Dienstleister präsentieren sich an rund 40 Ständen im Gewerbegebiet 

13.06.2017

Textil-Standort Neckar-Alb im Überblick

Wer macht wo was? Für die Textil-Branche in der Region Neckar-Alb lässt sich diese Frage leicht mit der interaktiven Landkarte von WeConnecTex beantworten. Das Netzwerkprojekt macht die Struktur der 

10.06.2017

Kultursommer in der Festivalstadt Reutlingen

Ob in diesem Jahr Europas Festival-Hauptstadt an der Echaz liegt, sei dahingestellt. Auf jeden Fall bietet Reutlingen einen heißen Kultursommer mit internationalem Programm an frischer Luft, bevor im 

09.06.2017

Neues aus Neckar-Alb auf der Techtextil

Die Frankfurter Messe Techtextil verzeichnete 2017 einen neuen Besucherrekord. Dies war auch am Stand der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH zu spüren, die auf dem 

08.06.2017

Technik erleben in Albstadt

Am 23. Juni 2017 öffnet die Hochschule Albstadt wieder zum Tag der Technik ihre Labore: Anhand von Experimenten und Präsentationen geben Ingenieure, und Studierende aber auch Unternehmen und 

04.06.2017

Schäferlauf läutet Generationenwechsel ein

Seit 1923 gehört das Festspiel "D'Schäferlies" zum Uracher Schäferlauf, seit 40 Jahren ist Ottmar Todtenhaupt im Ensemble. Im kommenden Juli begrüßt er die Gäste letztmals auf der Bühne und 

01.06.2017

Fetthenne pickt Stickoxide

In Reutlingen läuft derzeit ein nach Angaben der Stadt weltweit einzigartiges Forschungsprojekt:  Mit Fetthenne bepflanzte Wände sollen an einer Hauptverkehrsache die Luftqualität verbessern.Die 

31.05.2017

Maschinen, Berufe, Weltmarktführer

Bei der ersten Industriewoche Baden-Württemberg (19. bis 25. Juni) zeigen Unternehmen, Netzwerke, Forscher und Bildungeinrichtungen, was in ihren Hallen und Labors vor sich geht. Vor Ort lernen die 

29.05.2017

Zwei Leuchttürme für die Produktion der Zukunft

Der Spezialchemie-Hersteller CHT R. Beitlich aus Tübingen und der Software- Anbieter nemetris GmbH aus dem Zollernalbkreis dürfen sich zu den "100 Orten für Industrie 4.0 in 

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. Die Standortagentur will das internationale Profil der Region Neckar-Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für Besucher und Investoren ist. Gesellschafter der Standortagentur sind 31 Städte und Gemeinden, die drei Landkreise, der Regionalverband Neckar-Alb, sowie die Handwerkskammer und die Industrie- und Handelskammer Reutlingen.