News - Detail

Messe "Handwerk - Energie - Zukunft" am 6. und 7. Mai 2017 in Reutlingen

Messe für mobile und Immobilien-Energie

Die Themen Bauen, Sanieren und Renovieren bilden den Schwerpunkt der diesjährigen Reutlinger Messe "Handwerk, Energie, Zukunft" am  6. und 7. Mai (jeweils 11 Uhr bis 17 Uhr auf dem Festplatz Bösmannsäcker).  Und weil die Stadt Reutlingen mit der Klimaschutzkampagne "Klik" beteiligt ist, gibt  es über die konkreten Bauleistungen hinaus eine Vielzahl von Informationsangeboten zum Thema Energie sparen, umweltfreundliche Energieerzeugung sowie einen effizienten Umgang mit Energie.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Mobilität:  Die  Messe stellt Elektrofahrzeuge  sowie Autos und Zweiräder  mit anderen alternativen Antrieben von diversen Herstellern vor. Dies gilt sowohl für Autos als auch für Zweiräder. Erweitert wird das Ausstellungsangebot darüber hinaus von anderen Waren- und Dienstleistungsberei-hen aus dem Handwerk. Dazu gehören die Gesundheits-, Nahrungsmittel- und Dienstleistungshandwerke.

Auch die Sonderschau „Ausbildung im Handwerk“ wird im Rahmen der Messe wieder stattfinden. Gezeigt werden die verschiedenen Ausbildungsberufe und Ausbildungsmöglichkeiten des regionalen Handwerks. Interessierte Jugendliche, aber auch Eltern, Freunde und Bekannte haben dadurch die Möglichkeit, sich an einer konzentrierten Stelle über sämtliche wesentliche Ausbildungsberufe in der Region zu informieren.

Stadt Reutlingen

Zum Thema:
Cluster Holz und regenerative Energien Neckar-Alb

Energiemesse in Balingen: "neckar-alb regenerativ"

Hechingen holt den European Energy Award

Neckar-Alb startet die Baumesse-Saison