News - Detail

Zum Abschied gab es für Barbara Bosch eine Karikatur von LUFF; Bildquelle: Städtetag Baden-Württemberg

Großes Lob für Reutlingens Oberbürgermeisterin

Mit einem Festakt in Stuttgart wurde Barbara Bosch als  Präsidentin des Städtetags Baden-Württemberg nach sechsjähriger Amtszeit verabschiedet. Ihr Nachfolger im Amt, der Freiburger Oberbürgermeister Dieter Salomon lobte ebenso wie Innenminister Thomas Strobl die scheidende Präsidentin, die nach der "Verfassung" des Städtetages nicht erneut kandidieren durfte. Sie habe erfahren, kompetent und leidenschaftlich für die Städte und Gemeinden im Land viel bewegt.

Bosch sei, so Salomon, eine "hartnäckige Anwältin für die kommunale Sache" gewesen. Die beherrschenden Themen für die Kommunen waren in ihrer Amtszeit der Umbruch der Schullandschaft mit der Einführung der Gemeinschaftsschule und der verstärkten Hinwendung zur Ganztagsschule, die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf einen Kita-Platz, mehr Möglichkeiten zur Bürgerbeteiligung und Bürgermitwirkung, die Unterbringung und Integration der Flüchtlinge und nicht zuletzt das Ringen ums Geld, ohne das die Kommunen die vielfältigen Aufgaben vor Ort nicht bewältigen können.

Rückblickend auf das sechsjährige Ehrenamt als Städtetagspräsidentin zog  Bosch ein positives Fazit: "Nicht für alles sind die Kommunen zuständig, aber letztlich landen doch fast alle gesellschaftlichen Herausforderungen bei uns vor Ort. Der Städtetag vertritt die Interessen seiner Mitglieder nicht als Lobbyverband, sondern als Fürsprecher der öffentlichen Daseinsvorsorge als Voraussetzung eines gedeihlichen Zusammenlebens der Menschen in unserem Land. Das Amt als gewählte Präsidentin war mir deshalb Ehre und Freude zugleich, und ich bin immer dankbar für die hervorragende Zusammenarbeit in der kommunalen Familie gewesen."

Barbara Bosch auf der Website der Stadt Reutlingen

Städtetag Baden-Württemberg

Mitglieder aus Neckar-Alb im Städtetag Baden-Württemberg sind aktuell

  • Albstadt
  • Balingen
  • Hechingen
  • Metzingen
  • Mössingen
  • Münsingen
  • Pfullingen
  • Reutlingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Tübingen