News - Detail

Wie am Fließband läuft derzeit das Exportgeschäft der Wirtschaftsregion Neckar-Alb. Foto: Seliger

Außenhandel läuft

Mit einem Außenhandelsumsatz von 8,29 Milliarden Euro hat die Region Neckar-Alb im vergangenen Jahr erneut einen Exportrekord erzielt. Gegenüber 2015 erreichte Neckar-Alb ein Exportplus von knapp zwölf Prozent. Die regionale Exportquote lag damit bei knapp 50 Prozent. Das zeigen die jüngsten Zahlen des Statistischen Landesamtes.

Die gute Lage im Außenhandel wird sich voraussichtlich in den kommenden Monaten regional fortsetzen. Wie die letzte Konjunkturumfrage der IHK Reutlingen zeigt, sind die Erwartungen der Export-Unternehmen für das laufende Jahr stabil: Fast 38 Prozent der Betriebe erwarten ein zunehmendes Auslandsgeschäft, 53 Prozent immerhin ein gleich bleibendes Niveau.

IHK Reutlingen

Die Branchen in Neckar-Alb