Genießermesse im Alten Lager

12.10.2017

"schön & gut" vom 29. Oktober bis 1. November 2017 in Münsingen. Bildquelle: PR

Es ist bereits die 10. Auflage der Messe "schön & gut" im Biosphärengebiet: Vom 29. Oktober bis 1. November bringen 140 Aussteller die Themen Essen, Trinken, Wohnen und Lifestyle  auf die 19.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche bei Münsingen.

Ganz vorne weg verheißt die  Veranstaltung Geschmackserlebnisse, sei es mit einem glatten Dutzend Kochshows, auf  dem Streetfood-Markt mit lokalen Leckerbissen oder auf der Genussmeile. Dort werden Whisky und Wein, Pfeifen, Essig aus der Manufaktur, Brot- und Kaffeespezialitäten, Craft Beer, Brände und Destillate zur Live-Musik von Jazzpianist Thomas Stehle gereicht.

Was fürs Auge bieten die Ausstellungen "Albpanorama“ mit Großformaten des Reutlinger Grafikers und Fotografen Hartmut Schenker sowie das Albmaler-Museum mit Werken aus dem 19. und 20. Jahrhundert - und natürlich die Modenschau mit den neuesten Kollektionen aus Wolle von der Alb.  Den Zusammenhang von Pulli und Blumenwiese zeigt das Biosphärenmobil auf.

Messe "schön & gut"

Zum Thema:

100 Gründe für die Region Neckar-Alb

Weinkultur rund um Metzingen

Besonderes aus dem Biosphärengebiet

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. Die Standortagentur will das internationale Profil der Region Neckar-Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für Besucher und Investoren ist. Gesellschafter der Standortagentur sind 31 Städte und Gemeinden, die drei Landkreise, der Regionalverband Neckar-Alb, sowie die Handwerkskammer und die Industrie- und Handelskammer Reutlingen.