Erfolgsgeschichten von Start-ups aus Albstadt

30.09.2019

Lara Schuhwerk vermarktet Beneto's High Protein Pasta aus Grillenmehl mit einem Proteingehalt von 40 Prozent.

Patrick Hafner und Konstantin Gerder wollen mit Knox-IT die IT der Unternehmen so sicher wie Fort Knox gestalten.

Marc Lebherz und seine Partner verbinden mit NoQ die Vorteile des Onlinehandels mit denen des stationären Handels.

Die Standortagentur Neckar-Alb präsentiert mit dem Format „Erfolgsgeschichten aus Neckar-Alb“, was ortsansässige Unternehmen aus der Region Neckar-Alb zu bieten haben. Dieses Mal stehen Firmen aus Albstadt im Mittelpunkt.

Welche spannenden Geschichten hinter jungen Unternehmen und Gründern aus Neckar-Alb stehen, soll auf „erfolg.neckaralb.de“ eine prominente Präsentationsfläche erhalten. Die Standortagentur Neckar-Alb zeigt, welche innovativen Köpfe in der Region arbeiten und was nötig ist, um aus einer Idee eine Erfolgsgeschichte zu machen.

Im zweiten Halbjahr des Projektes „Erfolgsgeschichten aus Neckar-Alb“ stellen sich Unternehmen aus Albstadt vor: Beneto Foods, Knox-IT und NoQ – drei Unternehmen, die in der Technologiewerkstatt Albstadt ihren Traum der Selbstständigkeit erfüllen. „Die Gründer stehen für Mut und Innovation“, sagt Dr. Markus Nawroth, Leiter der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb. „Unsere Erfolgsgeschichten“ stellt deshalb nicht nur die Unternehmen vor, sondern auch die einzelnen Persönlichkeiten und Ideen, die dahinter stecken. „Mit der Technologiewerkstatt haben wir zur richtigen Zeit die entscheidende Investition in unserer Stadt getätigt, um Gründern einen guten Start zu ermöglichen“, erklärt sich Andreas Hödl, Wirtschaftsförderer der Stadt Albstadt. „Was bei uns passiert ist, ist einfach wunderbar. Wir kommen aus einem monostrukturierten Wirtschaftsraum und sind heute vielseitig und bunt aufgestellt. Wir sind gestärkt aus der Krise herausgegangen und haben heute so manchen Wettbewerbsvorteil.“

Die Geschichten in Kürze
Lara Schuhwerk beschäftigt sich mit der Frage, wie man den täglichen Proteinbedarf decken kann, abseits der bestehenden Möglichkeiten. Das Ergebnis: Beneto’s High Protein Pasta aus Grillenmehl mit einem Proteingehalt von 40 Prozent. Patrick Hafner und Konstantin Gerder, ehemalige Studenten der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, haben Knox-IT mit dem Versprechen gegründet, die IT der Unternehmen so sicher wie Fort Knox zu gestalten. Der stationäre Einzelhandel steht auf Grund einer zunehmenden Verdrängung durch den Onlinehandel vor existenziellen Herausforderungen – dieser Entwicklung wollen Marc Lebherz und seine Partner etwas entgegen setzen. NoQ verbindet die Vorteile des Onlinehandels mit denen des stationären Handels – an der Kasse anstehen war einmal.

Hintergrund: Die Standortagentur
Die Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH hat den Auftrag, die Stärken der Wirtschaftsregion im In- und Ausland zu vermarkten. Ziel ist es, das internationale Wirtschaftsprofil von Neckar-Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart zu stärken und zu zeigen, wie attraktiv die Region als Wirtschaftsstandort ist. Im Vordergrund der Aktivitäten stehen die Schlüsselbranchen Maschinenbau, Automotive/Elektromobilität/Wasserstoff, Medizintechnik, Technische Textilien, Biotechnologie sowie Künstliche Intelligenz. Der Standortagentur gehören 32 Städte und Gemeinden, die drei Landkreise der Region, der Regionalverband Neckar-Alb sowie die Handwerkskammer Reutlingen und die IHK Reutlingen an.

Ansprechpartnerin für die Standortagentur
Jennifer Muffler, 07121 – 201-129, muffler[at]neckaralb.de

Weitere Erfolgsgeschichten aus Neckar-Alb

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. Die Standortagentur will das internationale Profil der Region Neckar-Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für Besucher und Investoren ist. Gesellschafter der Standortagentur sind 32 Städte und Gemeinden, die drei Landkreise, der Regionalverband Neckar-Alb, sowie die Handwerkskammer und die Industrie- und Handelskammer Reutlingen.