News & Aktuelles

Aktuelles aus der Region Neckar-Alb

07.05.2015

Stadtmarketing-Bundesverband wählt Tanja Ulmer in den Vorstand

Tanja Ulmer, seit 2002 Geschäftsführerin der StaRT – Stadtmarketing & Tourismus Reutlingen GmbH, gehört seit kurzem zur siebenköpfigen Spitze der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing 

05.05.2015

Fest im Sattel

Die baden-württembergischen Handwerkskammern haben die Gomaringer Sattlermeisterin Eva-Maria Haas mit dem Siegel "Erolgreich im Handwerk" ausgezeichnet. Die Jungunternehmerin hat sich auf die 

30.04.2015

Pfullingen erneuert sich

Der Städtebau in Pfullingen kommt voran: Finanzminister Nils Schmid hat einen Förderbescheid über 1,4 Millionen Euro an Bürgermeister Michael Schrenk überreicht. Die Mittel sind für die 

29.04.2015

Landesverdienstorden für Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin

Die ehemalige Bundesministerin aus Dußlingen erhält die Ehrung für ihren caritativen Einsatz. 

28.04.2015

Metzinger Tüte voller Überraschungen

Allen, die gerne aktiv in die Freiluftsaison starten möchten, hat das Team der Metzinger TouristInformation eine Papiertasche vollgepackt - mit Broschüren, die Lust auf Ausflüge machen. Ob mit Auto, 

27.04.2015

In Neckar-Alb läuft’s!

Die Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH macht einen guten Job, ihre Arbeit ist effektiv und effizient. Das ergab die Evaluierung, der sich die Standortagentur jüngst unterzogen 

22.04.2015

Tag der Städtebauförderung in Haigerloch

Am 9. Mai stellt die Stadt die Pläne für das ehemalige Schlossbrauerei-Areal und die Renaturierung an der Eyach vor. 

20.04.2015

460.000 Euro für überbetriebliche Berufsausbildung im Handwerk

Das Land Baden-Württemberg fördert im laufenden Jahr 429 Lehrgänge der Handwerkskammer Reutlingen.  Wirtschafts- und Finanz-Minister Nils Schmid brachte selbst den Förderbescheid über 460.000 Euro 

19.04.2015

Tübingen erweitert Technologiepark

Die Universitätsstadt kauft vom Bund die Flächen einer ehemaligen Forschungsanstalt. Dadurch kann das Biotech-Unternehmen CureVac in Tübingen den Standort für Forschung, Verwaltung und 

12.04.2015

Ministerpräsident kommt zur Regio-Messe nach Münsingen

Am 22. April 2015 präsentiert sich der Landkreis Reutlingen dem Publikum – und Winfried Kretschmann – als Modell der Regionalentwicklung. Auf der Regio-Messe in Münsingen (22. April 2015, 15.30 Uhr bis 

10.04.2015

Zollernalbkreis legt Integrationsbericht vor

Für Zuwanderer entwickelt sich die gesellschaftliche Teilhabe positiv, was auch an an vielen ehrenamtlichen Helfern liegt. Von den rund 185.000 Einwohnern im Zollernalbkreis haben knapp 46.000 einen 

31.03.2015

Gutscheine für Hechingen

In diesem Frühling wird Einkaufen in der Zollernstadt noch bunter. Es ist soweit, der neue Hechinger Gutschein ist druckfrisch zu erwerben. Das Projektteam des Hechiinger Stadtmarketings hat Varianten 

30.03.2015

ElringKlinger: Kohlendioxid-Reduktion macht sich bezahlt

Nach vorläufigen Eckdaten erzielte der ElringKlinger-Konzern im Geschäftsjahr 2014 Umsatzerlöse in Höhe von über 1,3 Milliarden Euro. Unter Herausrechnung umrechnungsbedingter Währungskurseffekte und 

27.03.2015

Zur Schnäppchenjagd auf die Zollernalb

Die Zollernalb mit ihren vielen Fabrikverkäufen ist seit jeher Anziehungspunkt für Touristen und  Schnäppchenjäger. Mit ihrer neu aufgelegten Broschüre führt die Wirtschaftsförderung des 

20.03.2015

Europäischen Forschungsrat fördert Tübinger Biochemiker mit 1,8 Millionen Euro

Hoffnung gegen Erbkrankheiten: Thorsten Stafforst erforscht künstliche Riboproteinen.Dr. Thorsten Stafforst vom Interfakultären Institut für Biochemie der Universität Tübingen erhält einen Consolidator 

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. Die Standortagentur will das internationale Profil der Region Neckar-Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für Besucher und Investoren ist. Gesellschafter der Standortagentur sind 31 Städte und Gemeinden, die drei Landkreise, der Regionalverband Neckar-Alb, sowie die Handwerkskammer und die Industrie- und Handelskammer Reutlingen.