News & Aktuelles

Aktuelles aus der Region Neckar-Alb

27.08.2018

Messen, Location-Tour, TV-Spot und ein Kult-Auto

Die Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb erwartet einen heißen Herbst. Die regionale Einrichtung plant vier Messeauftritte und eine Location-Tour durch die Region. Außerdem kommt 

24.08.2018

Erster Glanzpunkt im Lichtäcker

Bald soll das erste Unternehmen im neuen Haigerlocher Gewergebiet Lichtäcker die Produktion aufnehmen. Auf rund 8.500 Quadratmetern entsteht derzeit das neue Firmengebäude des Haustechnik-Herstellers 

16.08.2018

Gratis Strom fürs E-Bike

Das Landratsamt Reutlingen hat eine Ladesäule für E-Bikes  in Betrieb genommen. Bis 2022 soll sich in Neckar-Alb das Stromtankstellen-Netz für Radler deutlich verdichten. An der Reutlinger 

10.08.2018

Für Ethik in der Stammzellenforschung

Medizintechnische Kompetenz aus Reutlingen ist gefragt: NMI-Leiterin Prof. Dr. Katja Schenke-Layland wurde von der Bundesregierung in die Zentrale Ethik-Kommission für Stammzellenforschung berufen. Die 

08.08.2018

Balingen bereitet die Gartenschau vor

Der Planungswettbewerb für die Daueranlagen läuft, vorfreudige Einheimische und Besucher sitzen derweil  schon auf den ersten Gartenschau-Möbeln in der Stadt. Die Gartenschau 2023 wirft in 

07.08.2018

Dußlinger Gewerbegebiet ist erschlossen

Die Straßenbauarbeiten sind fertig,  die meisten Grundstücke vergeben: Das neue Dußlinger Gewerbegebiet "Untere Breite" wird bald bebaut. Vom Spatenstich im März bis zur Schlussabnahme 

06.08.2018

Tübingen erzählt die Geschichte der Medizintechnik

Die Universität prägt das Tübinger Stadtbild, ein bedeutender Teil der Stadtgeschichte kommt Hightech-Branchen underen Protagonisten zu: Am 13. August würdigt eine Stadtführung die Medizintechnik und 

01.08.2018

Meisterinnen aus der Modemetropole Metzingen

Zehn Maßschneiderinnen haben in diesem Sommer an der Metzinger Meisterschule ihre Weiterbildung abgeschlossen. Die Absolventinnen gelten als begehrte Fachkräfte. Für die Mehrheit der Jungmeisterinnen 

30.07.2018

Dümmel verdoppelt am Standort Hülben

Die Paul Dümmel Werkzeugfabrik GmbH expandiert an ihrem Stammsitz in Hülben. Pünktlich zum 90. Firmen-Geburtstag  ging kürzlich das Werk 2 in Betrieb, das die Produktionsfläche vor Ort auf jetzt 

26.07.2018

Ausgeklügeltes Innovationsmanagement

Die Region Neckar-Alb vergrößert ihre Management-Kompetenzen in den Bereichen Materialforschung, Textil und IT. Damit bekommen heimische Firmen noch mehr Unterstützung bei der Entwicklung neuer 

22.07.2018

Das bedeutet Maschinelles Lernen

In und um Tübingen entsteht eine der größten Forschungskooperationen Europas im Bereich der künstlichen Intelligenz: Das Cyber Valley. Neben der Robotik zählt Maschinelles Lernen zu den Schwerpunkten 

17.07.2018

Otto mit und ohne Farbe

Für die Ausstellung "Otto Dix, der Pinsel und der Zeichenstift" greift das Kunstmuseum Albstadt tief in seine Schatzkiste.  Bis Mitte Februar  2019 sind in verschiedenen Techniken 

14.07.2018

Regionalstadtbahn: Förderbescheid in Aussicht

Der Bohrer ist am Fördertopf angesetzt:  Das Land hat beim Bundesverkehrsministerium den Finanzierungsantrag für das Modul 1 der Regionalstadtbahn Neckar-Alb  eingereicht. Was wie ein 

13.07.2018

Heizwerk feiert Richtfest

Mit einem Stolperer kam das neue Reutlinger Heizwerk  aus der Baugrube, nun liegt es aber wieder im Zeitplan: Mit dem Richtfest geht der  Bau in die heiße Phase. Bereits in diesem Herbst 

10.07.2018

Meßstetten - Teil des starken regionalen Verbunds

Meßstetten ist neuer Gesellschafter der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. Die Stadt wurde damit 38. Gesellschafter der regionalen Standortmarketing-Einrichtung. Bei der 

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. Die Standortagentur will das internationale Profil der Region Neckar-Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für Besucher und Investoren ist. Gesellschafter der Standortagentur sind 31 Städte und Gemeinden, die drei Landkreise, der Regionalverband Neckar-Alb, sowie die Handwerkskammer und die Industrie- und Handelskammer Reutlingen.