Technologie- & Gewerbeparks

Technologie- & Gewerbeparks Neckar-Alb

In der Wirtschaftsregion Neckar-Alb finden Existenzgründer und Unternehmer beste Bedingungen – dazu tragen unter anderem Fördermaßnahmen sowie hervorragend ausgestattete Technologie- und Gewerbeparks bei. Als Teil der Infrastruktur der Region bieten diverse Technologie- und Gewerbeparks Raum für neue oder forschungsintensive Unternehmen. Die Parks bringen Unternehmen ähnlicher Branchen zusammen, um auf kurzen Wegen Know-How und Informationen austauschen zu können. Durch räumliche Nähe entstehen Kooperationen, die die Region entscheidend voran bringen – hier hat die Zukunft schon mal angefangen.

Technologiepark Tübingen-Reutlingen (TTR)

Technologiepark Tübingen-Reutlingen (TTR)

Der Technologiepark Tübingen-Reutlingen (TTR) bietet mit seinen beiden Standorten das ideale Umfeld für effektives Arbeiten - in der Wachstumsbranche Biotechnologie in Tübingen und der Hochtechnologie-Produktion in Reutlingen. Die Räumlichkeiten des TTR werden mit seinen Büroräumen, Laboren und Reinräumen allen Ansprüchen der Forschung und Produktion gerecht. Als Deutschlands größtes Gründerzentrum für Biotechnologie, ist das TTR ein Gravitationszentrum für die Branche.

TTR Technologiepark Tübingen-Reutlingen

Technologieförderung Reutlingen-Tübingen (TF R-T)

Technologieförderung Reutlingen-Tübingen (TF R-T)

Als Tochtergesellschaft der Städte Reutlingen und Tübingen betreibt die Technologieförderung Reutlingen-Tübingen (TF R-T) seit 15 Jahren aktiv die Wirtschaftsförderung im Hochtechnologie-Bereich. Um direkt an die Forschungsinnovationen aus der Wissensregion Neckar-Alb anknüpfen zu können, steht sie insbesondere Hochschulausgründungen im Bereich der Biotechnologie, Medizin- und Umwelttechnik zur Seite. Zum einen als „Inkubator“: In drei modernen Technologiegebäuden finden Gründer und Hightech-Unternehmen maßgeschneiderte Labore und Büros vor. Zum anderen in der aktiven Kommunikation mit Beratung und Networking. Damit schafft die TF R-T ein dynamisches Umfeld für die Unternehmen in den zukunftsweisenden Branchen.

TFRT Technologieförderung Reutlingen-Tübingen GmbH

Gewerbepark UNIPRO Gomaringen

Gewerbepark UNIPRO

Verkehrsgünstig gelegen zwischen der Hochschulregion Tübingen und dem Industriestandort Reutlingen ist der Gewerbepark UNIPRO. Er bietet rund 6 ha Fläche, die bereits erschlossen ist und zur direkten Bebauung bereit steht. Mit seinen umfassenden Serviceleistungen unterstützt er moderne und zukunftsorientierte Betriebe aller Branchen. Unternehmen, die sich hier niederlassen, profitieren von der Vernetzung mit anderen Betrieben und genießen gleichzeitig die Vorteile des ländlichen Raumes. Ausreichend Parkmöglichkeiten und eine leistungsfähige Internetanbindung sind hier selbstverständlich.

Gewerbepark UNIPRO

Technologiewerkstatt Albstadt

Technologiewerkstatt Albstadt

Die Technologiewerkstatt Albstadt ist das neue Gründer- und Innovationszentrum im Zollernalbkreis. Sie soll nicht nur ein Ort der Kommunikation für junge Unternehmer und textile und nicht-textile Technologien sein, sondern auch ein Zentrum für den Wissenstransfer – von der Hochschule in die Unternehmen und in die Zukunft. Ebenso soll in Albstadt-Tailfingen, der ehemaligen Textilhochburg, ein Gründerzentrum für Ausgründungsvorhaben aus der Hochschule oder für andere Unternehmensgründungen mit entsprechend innovativem und (textil-)technologischem Hintergrund entstehen.

Technologiewerkstatt Albstadt

Gewerbeimmobilien Reutlingen (GER)

Gewerbeimmobilien Reutlingen (GER)

Die Gewerbeimmobilien Reutlingen GmbH & Co.KG (GER) betreibt den Gewerbepark in der Burkhardt + Weber-Straße in Reutlingen. Dort bietet sie Gewerberäume für Büro, Produktion und Lager. Zielgruppe sind in erster Linie Existenzgründer und junge Unternehmen. Derzeit haben ca. 45 Unternehmen mit 180 Arbeitsplätzen ihren Sitz im GER.

GER-Gewerbepark

Gewerbepark Engstingen-Haid

Gewerbepark Engstingen-Haid

Der ehemalige Militärstandort wurde in den 90-er Jahren zu einem Gewerbepark umgewandelt. Der Gewerbepark Engstingen-Haid ist ein Zweckverband der Gemeinden Engstingen, Hohenstein und Trochtelfingen. Das Gesamtareal umfasst rund 100 ha, davon rund 50 ha als landwirtschaftlich genutzte Freifläche und 42 ha als gewerblich nutzbare Fläche.

Gewerbepark Engstingen-Haid

Wir sind für Sie da! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sie sind Unternehmer, Fachkraft, Investor, Gesellschafter oder einfach nur interessiert an der Region Neckar-Alb? Sie haben Fragen zur Standortagentur, zu Marketingmaßnahmen, zu Gewerbeflächen oder -immobilien, zu Messeauftritten oder suchen Kontakte in die Region? Herr Lennart Völler und Herr Dr. Markus Nawroth beantworten sie und nehmen Ihre Anregungen gerne entgegen.

Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH

Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen

+49 7121 201-180

+49 7121 201-4180

vCard downloaden

Dr. Markus Nawroth

Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH

Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen

+49 7121 201-185

+49 7121 201-4185

vCard downloaden

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. Die Standortagentur will das internationale Profil der Region Neckar-Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für Besucher und Investoren ist. Gesellschafter der Standortagentur sind 31 Städte und Gemeinden, die drei Landkreise, der Regionalverband Neckar-Alb, sowie die Handwerkskammer und die Industrie- und Handelskammer Reutlingen.